Direkt zum Inhalt
Der Mai ist der Monat der psychischen Gesundheit!

Seit 75 Jahren ist der Monat Mai eine Zeit der Auseinandersetzung mit den psychischen Problemen von Millionen Amerikanern. Das Jefferson Center setzt sich stolz für alle Einwohner Colorados ein, die unter psychischen Problemen leiden. 

Der Mai ist der Monat der psychischen Gesundheit!
Wir melden uns, weil…
  • 61 % der Menschen in Colorado geben an, im letzten Jahr psychische Belastungen wie Angstzustände, Depressionen, Einsamkeit oder Stress erlebt zu haben.

  • Bei 1 von 8 Besuchen in der Notaufnahme liegt eine psychische Störung oder eine Substanzstörung vor. 

  • Jeder fünfte Erwachsene in den USA erkrankt jedes Jahr an einer psychischen Erkrankung, und nur die Hälfte von ihnen erhält eine Behandlung.

  • Jeder fünfte Schüler leidet während seiner Schulzeit unter psychischen Problemen.

  • Veteranen haben im Vergleich zur Allgemeinbevölkerung ein erhöhtes Risiko, psychische Erkrankungen wie Depressionen, Angstzustände und posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) zu entwickeln. 

  • Erwachsene über 65 machen 16.9 % der Bevölkerung des Landes aus und haben ein hohes Risiko, an Depressionen zu erkranken, was im Vergleich zu Menschen mit chronischen Erkrankungen zu schlechteren Gesundheitsergebnissen führen kann. 

  • Nur zwei von fünf Menschen, bei denen psychische Probleme diagnostiziert wurden, erhalten eine Behandlung, oft weil sie keinen Zugang zu medizinischer Versorgung haben oder weil sie stigmatisiert sind – und das nach einer Wartezeit von bis zu zehn Jahren. 

  • Nur die Hälfte der Amerikaner (53 %) gibt an, mit dem US-amerikanischen psychiatrischen Gesundheitssystem vertraut zu sein.

  • Psychische Erkrankungen sind eine echte, behandelbare Krankheit und Menschen können sich erholen. 

Erfahren Sie mehr und verbreiten Sie die Nachricht mit unserem Toolkit zum Monat der psychischen Gesundheit, einschließlich einer Newsletter-Einbindung, Social-Media-Beiträgen und Gesprächsthemen rund um die psychische Gesundheit. 

Psychische Gesundheit ist wichtig

Fangen Sie mit Ihnen an

Nehmen Sie an einem Wellness-Kurs teil

Das Jefferson Center bietet Wellness-Kurse an, die sich auf verschiedene Aspekte Ihrer ganzheitlichen Pflege konzentrieren. Erfahren Sie mehr über Schreiben, gesunde Ernährung, Stressbewältigung, sanftes Yoga und mehr!

Einen Termin beantragen

Der Einstieg in die Pflege kann der schwierigste erste Schritt sein. Wir machen es Ihnen einfach, indem wir Ihnen geschulte Mitarbeiter zur Seite stellen, die Ihnen dabei helfen, mit nur einem Anruf die richtige Pflege zu erhalten, die Sie benötigen. Beginnen Sie noch heute, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen oder uns anrufen unter
303-425-0300. 

Übe dich in Selbstfürsorge

Selbstfürsorge sieht für jeden anders aus. Es bedeutet, dass Sie sich die Zeit nehmen, die Dinge zu tun, die Ihnen helfen, gut zu leben und Ihre körperliche und geistige Gesundheit zu verbessern. Dazu gehört auch, sich selbst mit Mitgefühl zu begegnen und sich selbst die Unterstützung und das Verständnis zu geben, wenn man eine schwierige Zeit durchmacht, wenn man scheitert oder wenn man etwas an sich bemerkt, das man nicht mag. 

Beteiligen Sie sich an der Meditation

Das Jefferson Center bietet zusammen mit den Jefferson County Public Libraries am Donnerstagmorgen ein kostenloses Call-In-Meditationsprogramm an. Sie können darauf zugreifen, indem Sie donnerstags morgens von 303 bis 502:5189 Uhr unter der Rufnummer 10-10-30 anrufen. Ein Mitarbeiter des Jefferson Center führt Sie bequem von zu Hause aus durch eine geführte Meditation.

Helfen Sie anderen beim Einstieg

Nehmen Sie eine Klasse

Sie sind die richtige Person, um mit Ihren Lieben zu sprechen. Wir alle haben mit psychischen Problemen zu kämpfen, und Kurse wie „Mental Health First Aid“ und QPR können Ihnen die richtigen Werkzeuge und Ressourcen an die Hand geben, um mit Menschen in Ihrem Leben zu sprechen, die möglicherweise unter einem psychischen Problem leiden. 

Lesen Sie unsere Blogs

Psychische Gesundheit gibt es in vielen Formen. Unser Blog „Mental Health Matters“ behandelt Ressourcen und Themen, damit Sie mit den Menschen in Ihrem Leben schwierige Gespräche über psychische Gesundheit führen können. 

Werde Partner

Verbreite das Wort

Folge uns auf Facebook und Instagram! Liken Sie, teilen Sie uns und zeigen Sie Ihre Unterstützung, indem Sie uns markieren, während Sie am Mental Health Month teilnehmen. 

Zeigen Sie die Unterstützung Ihrer Organisation, indem Sie unsere einbinden Hinweis zum Monat der psychischen Gesundheit in Ihrem Newsletter. 

Laden Sie den Zoom-Hintergrund zum Mental Health Month herunter.

Hingeben!

Begleiten Sie uns den ganzen Mai über zur Cupcake-Therapie. Besuchen Rheinlander Bäckerei in Olde Town Arvada für Spezial-Cupcakes zum Mental Health Month – 1 US-Dollar von jedem Einkauf wird an das Jefferson Center gespendet.

Spenden

geben Sie ein steuerlich absetzbares Geschenk Unterstützung der psychischen Gesundheit und des Substanzkonsums im Jefferson Center.

Kontakt

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit dem Jefferson Center auf. 

    Erste Schritte
    Das Jefferson Center bietet kundenorientierte Dienstleistungen, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse in Bezug auf psychische Gesundheit, Substanzkonsum und Wohlbefinden zugeschnitten sind. Wir sind bestrebt, Sie dort abzuholen, wo Sie sich auf Ihrem Weg befinden, und mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um Ihnen dabei zu helfen, ein erfülltes und hoffnungsvolles Leben zu führen.

    Notfall- und Krisendienste
    • Hotline
    • Begehbare Krisenzentren
    • Mobile Krisendienste im ganzen Staat